Gegrillte Palatschinken mit Früchten

Kochen & Küche Juni 2002

Zutaten:

für 10 Stück
Teig
1/4 l Milch, 2 Eier
ca. 140 g Weizenmehl, glatt
1 Prise Salz, 1 EL Öl
Öl zum Backen
1 EL Öl, 1 EL Butter, zerlassen

Fülle
1 reife Mango, 1 Apfel
250 g Erdbeeren
Saft von 1 Zitrone, 2 EL Zucker
1 Eiklar und 1 TL Zucker
Schokoladespäne zum Bestreuen


Zubereitung

Aus Milch, Eiern, Mehl, Salz und Öl einen glatten Palatschinkenteig herstellen; den Teig 15 Minuten rasten lassen; in einer Pfanne mit heißem Öl nach und nach ca. 8 -10 Palatschinken backen; die Palatschinken auskühlen lassen; die Mango schälen und kleine Fruchtfilets abschneiden.

Die Erdbeeren waschen, putzen und in nicht zu feine Scheiben schneiden; Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen; Apfel in kleine Spalten schneiden; alle Früchte in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Zucker marinieren.

Das Eiklar mit Zucker verschlagen; Palatschinken auf einer Arbeitsfläche auflegen und den Rand mit dem Eiklar-Zuckergemisch bestreichen; die vorbereiteten Früchte in der Mitte verteilen; die Palatschinken links und rechts einschlagen und zu Päckchen einrollen; danach die Palatschinken mit etwas Öl-Buttergemisch bestreichen und vorsichtig am Grill (in einer Alutasse) bei milder Hitze beidseitig grillen; vor dem Servieren mit Schokoladespänen bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Vanillecreme-Omelett

Kochen & Küche August 1999


Joghurttorte mit Winterfrüchten

Weil Obstkuchen auch im Winter schmecken!


Birnenkuppel

Kochen & Küche November 1999


Beeriges Durcheinander für Mama

Fruchtiges Dessert mit frischen Beeren der Saison, Schlag und Naturjoghurt. Ganz einfach zuzubereiten und gerade am Muttertag der ideale Nachtisch für Mama.


Süßkartoffelcreme

kalorienarm, cholesterinarm


Kaltes Joghurt-Früchtedessert

Kochen & Küche Mai 2000


Kirschkuchen aus Rührteig

Blechkuchen sind der Klassiker. Sie sind schnell zubereitet und mit saisonalem Obst belegt ein variantenreicher Genuss!


Kindergeburtstagstorte für Prinzessinnen

Rezept: Victoria Balsa, Kochen & Küche Mai 2012