Gegrillte Putenrouladen mit Mozzarella und Paradeisern

Kochen & Küche Juli 2003

Zutaten:

4 Putenschnitzel, à 150 g
2 Paradeiser
4 EL Tomatenmark
200 g Mozzarella
3 Basilikumzweige
etwas Öl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Putenschnitzel dünn klopfen, salzen, pfeffern und mit je einem Esslöffel Paradeismark bestreichen; die Paradeiser waschen und in Scheiben schneiden; Basilikumblätter von den Stielen zupfen und waschen; Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.

Die Putenschnitzel mit Mozzarellascheiben, Paradeisscheiben und Basilikumblättchen belegen; die Putenschnitzel einrollen oder zusammenklappen und mit kleinen Holzspießchen zusammenstecken; alle Rouladen leicht mit Öl bestreichen und auf den heißen Grillrost legen; bei mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten grillen; dazu passt gegrilltes Gemüse und verschiedene Grilldips wie Melanzane-Dip oder Apfel-Curry-Sauce; die Rezepte dafür finden sie auf Seite 16 in diesem Heft.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Knusprige Gänsebrust

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 2001


Glacierte Truthahnbrust

Kochen & Küche April 2001


Muschelspieße auf buntem Gemüse

Für die kalte Jahreszeit.


Gefüllte Wachteln mit Erdäpfelnestern

Köstliches Hauptgericht zum Osterfest


Seezungenfilets in der Folie

Kochen & Küche September 2002