Gegrillter Gemüse-Salat mit „schlankem“ Mayonnaise-Dressing

Zu diesem gegrillten Gemüse-Salat mit Mayonnaise-Dressing passt frisches, kurz angegrilltes Weißbrot.

Zutaten:

für 4 Portionen
750 g Grillgemüse (z. B. Zucchini, bunte Paprikaschoten, Paradeiser, Melanzani …)
1 Zitrone
10 EL Olivenöl
einige Zweige Rosmarin
Dressing
100 g Thomy Mayonnaise (25 % Fett)
100 ml Naturjoghurt (1 % Fett)
2 Knoblauchzehen
2 EL Kräuter, frisch gehackt
Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver

Zubereitung

(ca. 40 Min. ohne Garzeit)

Für das Dressing für den gegrillten Gemüse-Salat mit „schlankem“ Mayonnaise-Dressing Thomy Mayonnaise und Joghurt glatt rühren, den Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und unter die Mayonnaise mischen.

Die gehackten Kräuter einrühren und das Dressing mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, im Kühlschrank ziehen lassen.

Für den Salat das Gemüse waschen, putzen und anschließend in größere Stücke schneiden, die Zitrone auspressen und das Gemüse mit Zitronensaft und Olivenöl marinieren.

Das Gemüse mit den Rosmarinzweigen auf dem Grill oder ersatzweise in einer Grillpfanne grillen, dabei mehrmals wenden.

Das Grillgemüse auf Tellern anrichten und den gegrillten Gemüse-Salat mit „schlankem“ Mayonnaise-Dressing beträufeln.

 

Nährwert je Portion
Energie: 313 kcal
Eiweiß: 4,0 g
Kohlenhydrate: 9,8 g
Fett: 28,7 g
Broteinheiten: 0 BE
Vitamin C: 44,9 mg
Ballaststoffe: 4,3 g
Cholesterin: 3,8 mg

 

Rezept: CookingCatrin, Kochen & Küche Mai 2016.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillter Spargel mit Kräuter-Eier-Dip

Grüner und weißer Spargel gegrillt mit Dip aus Eiern mit Kräutern.


Fladenbrot am Grill

Fladenbrot mit Kräuteröl


Kräuteröl für Grillspeisen

Mit Rosmarin, Zitronenthymian und Lorbeerblatt verfeinertes Öl.


Gefüllter Kürbis

Hokkaidokürbis gefüllt mit Sojagranulat, Reis und Gemüse.


Spargel-Salsa

Salsas oder andere Saucen schmecken hervorragend sowohl zu den Fisch- als auch zu den Gemüse-Steaks.


Vegetarische Kichererbsenlaibchen vom Grill

Zu den Kichererbsenlaibchen passt grüner Salat oder verschiedene Saucen und Dips sehr gut.


Gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett

Sind Vegetarier zum Grillabend eingeladen? Dann passt gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett mit Dip besonders gut.