Gelee mit Stevia - Grundrezept

aus Sabine Hagg: "STEVIA - Rezepte aus der Naturküche, gesüßt mit reinem Stevia

Zutaten:

1 l Fruchtsaft
1 TL Steviapulver
30 g Geliermittel (z.B. Konfigel,
Unigel, Apfelpektin)


Zubereitung

Zubereitung (ca. 15 Min.)
750 ml Saft mit dem Steviapulver erhitzen, den restlichen Saft mit dem Geliermittel verrühren und zügig unter den erhitzten Saft mischen.
4 Minuten köcheln lassen, sofort heiß in kleine Gläser füllen.

Sowohl Konfitüre als auch Gelee immer sofort verschließen. Kühl und dunkel lagern. Um Gelee bzw. Konfitüre für rund 6 Monate haltbar zu machen, werden die gefüllten Gläser bei 80 °C 20 Minuten sterilisiert.

MEHR ZUM BUCH

Nährwert je 100 g
Energie: 60,0 kcal
Eiweiß: 324 mg
Kohlenhydrate: 13,6 g
Fett: 329 mg
Broteinheiten: 1 BE
Ballaststoffe: 0 g
Cholesterin: 0 g



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3.3 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kiwi-Bananen-Kokosnuss-Smoothie

Veganer Frucht-Drink, der jung und schön hält.


Kaffee-Datteln

Kaffee-Datteln auf Vanille-Ziegenjoghurt sind gut vorzubereiten und eine besondere Abwechslung an der Kaffeetafel zur kalten Jahreszeit.


Probiotischer Kraut- und Karottensaft

Mit demselben Gemüse lässt sich ein zweiter Krug machen, der allerdings etwas schwächer wird; die Fermentierung dauert ca. 6 Tage. Auch das Gemüse ist sehr gesund und kann gegessen werden!


Eingelegte Paprikaschoten

Kochen & Küche August 2004


Heidelbeerkonfitüre

Kochen & Küche Juli 2012


Little Buddha (alkoholfrei)

Alkoholfreier cremiger Cocktail.


Brombeer-Birnen-Konfitüre

aus der kreativen Einmachküche