Gemischte Filetspitzen mit Champignons und Knoblauchnudeln

Kochen & Küche März 2007

Zutaten:

für 2 Portionen

je 80 g Rinds- Schweins- und Kalbsfiletspitzen
Öl zum Braten
100 g Champignons
Salz und Pfeffer
1/8 l Obers
1 EL Crème fraîche
1 EL gehackte Petersilie

2 Portionen Teigwaren
6 Knoblauchzehen
etwas Butter
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Filetspitzen in dünne Blättchen schneiden; die Champignons putzen undfeinblättrig schneiden; die Knoblauchzehen schälen und in dünne Blättchen schneiden.
Die Teigwaren bissfest kochen; danach in einem Sieb abtropfen lassen.

Das Öl erhitzen und die Filetspitzen darin rasch anrösten; danach die Champignons zugeben und kurz mitrösten; mit Salz und Pfeffer würzen und mit Obers aufgießen; kurz einkochen lassen und anschließend Crème fraîche zugeben und verrühren; zuletzt die Petersilie untermischen.
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Knoblauchblättchen zugeben; die Teigwaren darin gut durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Filetspitzen servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Beef-Tatar-Törtchen

Beef-Tatar-Törtchen mit Wachtel-Spiegelei, ist ein weihnachtlich-festliches Gericht.


Reisfleisch mit Champignons

Kochen & Küche September 1998


Steaks vom Schweinskarree mit Speckfisolen

Kochen & Küche August 2012


Lammröllchen in Olivensauce

Kochen & Küche Oktober 2003


Herrentorte, gefüllt mit Fisch

Kochen & Küche Februar 2007


Gefülltes Gemüse vom Backblech

Deftiges Ofengericht für den Herbst.


Gebratener Steinbutt in Sesamkruste

mit Orangen-Erdnuss-Chutney


Schinkenpastete mit Pistazien

Kochen & Küche März 2005