Gemischte Knödel

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept aus dem Buch Kochen mit Resten

Zutaten:

für 4 Stück 2 alte Semmeln • 100 ml gewässerte Milch • 1 Ei • 100 g Wurstreste • 50 g Käsereste • 100 g fein geschnittenes Kraut • 1 fein geriebene Karotte • 2 EL fein gehackte Petersilie • 2 EL Mehl • 3 EL Semmelbrösel • braune Butter und etwas Parmesan


Weitere Infos:

 Kochen mit Resten

Zubereitung

Die Semmeln in kleine Würfel schneiden und mit der gewässerten Milch begießen, das Ei dazugeben und die Masse mindestens 20 Minuten durchziehen lassen. Wurst- und Käsereste klein schneiden, mit Kraut und Karotte sowie der Petersilie zur Semmelmasse geben, die Masse mit Mehl und Semmelbröseln festigen, 4 Knödel formen, diese in reichlich sanft siedendem Salzwasser 20 Minuten ziehen lassen. Mit brauner Butter und gehobeltem Parmesan servieren, dazu passt grüner Salat.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Vegane Lasagne

Ballaststoffreiche Lasagne mit Tofu.


Brennnesselomelett aus dem Backofen

Dieses Gericht ist schnell zubereitet und ergibt ein wundervolles Sonntagsfrühstück oder ein schnelles Abendessen unter der Woche.


Gebackene Schinkenfleckerln

Kochen & Küche Jänner 2005


Spargel-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Mai 2004


Polentawaffeln mit Speck-Rührei

Perfekt als ausgiebiges Frühstück oder zum Brunch!