Gemischter Suppentopf

Rezept: Schutzhaus EIbl-Teichhütte

Zutaten:

 

für ca. 6 Portionen
ca. 5 l Wasser
600 g Rindfleisch zum Kochen (Meisel, Schulterscherzel, hinteres Ausgelöstes, Tafelspitz, Tafelstück …)
400 g geschältes Gemüse (Karotten, Gelbe Rüben, Sellerie)
1 Zwiebel
2–3 Rinderknochen
Salz und Pfefferkörner
Liebstöckel
Petersilienstängel
verschiedene Suppeneinlagen (z. B. Nudeln, FrittatenLeberknödel, GrießnockerlnLungenstrudel, Kaspressknödel, Backerbsen, Milzschnitten usw.)
Schnittlauch

Zubereitung

(30 Min. ohne Garzeit)
Für den gemischten Suppentopf das Wasser aufkochen, das Rindfleisch im Ganzen zugeben. Das Gemüse in große Stücke schneiden, mit den Rinderknochen dazugeben, würzen und leicht köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist (Kerntemperatur
80–84 °C).
Nach dem Kochen das Gemüse und das Rindfleisch würfelig schneiden. Die Suppeneinlagen nach persönlichem Geschmack dazugeben und den gemischten Suppentopf mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Auf dem Schutzhaus Eibl-Teichhütte ist der gemischte Suppentopf eine Spezialität – das Rindfleisch wird nämlich hier bei Niedrigtemperatur (40–50 °C) ca. 12 Stunden gekocht, dadurch ist es so zart und wohlschmeckend!

 

Kochen & Küche August 2017



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rahmspinatsuppe mit pochiertem Ei

Kochen & Küche März 1998


Kaninchencreme-Suppe

Kochen & Küche November 2004


Vegane Avocado-Suppe

Avocado Suppe mit Kokosmilch. Diese Suppe ist für Diabetiker geeignet, laktosefrei, glutenfrei und cholesterinfrei


Kalte Rote Rüben-Suppe mit Krennockerln

Kochen & Küche Juli 2007


Karpfenmus im Pumpernickelmantel

Kochen & Küche Dezember 2004


Steirische Gerstensuppe

Die Suppe schmeckt noch besser, wenn sie einen Tag steht und danach aufgewärmt wird. Gerste und Käferbohnen geben Stärke ab, was zu einer noch besseren Bindung führt. So wird der Geschmack noch runder!


Kohlrabi-Cremesuppe

Kochen & Küche September 1998


Videos zu diesem Rezept