Gemüse-Kefir-Kaltschale

Kochen & Küche Juli 1997

Zutaten:

(für 2-3 Portionen)
1/2 l Kefir
1 EL Zitronensaft
2 EL Sauerrahm
etwas Kräutersenf
1 EL geriebener Kren
2 EL Hirseflocken
Kräutersalz
weißer Pfeffer

Einlage:
2 Paradeiser
300 g Salatgurke
100 g rote Paprikaschote
100 g gekochter Spargel
2 EL Kerbel
Schnittlauch zum Garnieren


Zubereitung

Die Stielansätze der Paradeiser herausschneiden; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, danach abschrecken, die Haut abziehen; Paradeiser vierteln, entkernen und in Streifen schneiden; die Gurke waschen, längs halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden; den Paprika putzen, waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen; Paprika in Streifen schneiden. Den gekochten Spargel in kleine Stücke schneiden; Kerbel waschen und grob hacken. Schnittlauch waschen und kleine Stifte schneiden.
Das Gemüse und den Kerbel - etwas zum Garnieren beiseitestellen - in eine Schüssel geben. Kefir mit Zitronensaft, Sauerrahm und den Hirseflocken glattrühren, mit Senf, Kren, Pfeffer und Salz würzen und über das Gemüse gießen; alles durchmischen und 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren die kalte Suppe durchrühren, anrichten und noch mit etwas Gemüse, Kerbel und Schnittlauch bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Salat-Rahmsuppe

Kochen & Küche Juni 2012


Gefüllte Spargelpasteten

Kochen & Küche Mai 2002


Geflügel-Rahmsuppe

Kochen & Küche Dezember 1999


Früchte-Most-Sulz mit Eierlikörobers

Sulz aus Most und Früchten der Saison.


Gefüllte Avocados mit Thunfisch

Kochen & Küche März 2006


Erdäpfel-Krensuppe

Die vegetarische Erdäpfel-Krensuppe mit Schwarzbrot-Chips spendet Wärme in der kalten Jahreszeit und ist auch sonst gut zu genießen.


Karottenschöberln

Kochen & Küche März 2000


Fisch-Törtchen mit Guss

Kochen & Küche Mai 2005