Gemüsecarpaccio mit Olivencreme

Kochen & Küche September 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Karfiolrose, 2 Karotten
4 Artischockenherzen
1 kleine, grüne Zucchini
1 kleine Melanzani
1/2 rote Paprikaschote
1/2 Stange Stangensellerie
1 Zitrone

Olivencreme
20 schwarze Oliven, entsteint
4 EL Olivenöl, 1 EL Sherry-Essig
1/16 l Gemüsebouillon
1 EL Balsamico-Essig, weiß
Salz und Pfeffer

Kerbel zum Garnieren


Zubereitung

Das Gemüse putzen und waschen; die Karotten schälen; die Karfiolrose in Röschen teilen und mit den Artischockenherzen in kochendem Wasser mit 2 Zitronenhälften nicht zu weich kochen; danach sofort in Eiswasser abschrecken.

Die Karotten in sehr dünne Streifen schneiden (mit einer Aufschneidemaschine); Karfiolröschen, Zucchini, Melanzani und Stangensellerie in dünne Scheiben schneiden; die Paprikaschote mit einem scharfen Messer in Rauten schneiden; alle Zutaten für die Olivencreme in einer Küchenmaschine fein pürieren; mit Salz und Pfeffer würzen; drei Viertel der Olivencreme auf vier vorgekühlte Teller verteilen; die restliche Olivencreme in kleine Schüsserln geben; das Gemüse auf der Olivencreme arrangieren; die Artischockenherzen in die Mitte setzen; zuletzt das Carpaccio mit Kerbel garnieren.

Tipp
Das Gemüse sollte rasch verarbeitet werden, da es sich sonst verfärbt.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zucchinispieße mit Champignons

Kochen & Küche Juni 2002


Herbstrüben-Apfel- Rohkost

Herbstrüben-Apfelrohkost, günstig und ruck-zuck fertig. Außerdem vegetarisch und glutenfrei.


Salat mit Avocado, Datteln und Fenchel

Kochen & Küche Dezember 2002


Gemüsetopf mit Emmentalerkäse

Kochen & Küche November 1997


Mangoldgratin

Kochen & Küche April 2004


Mais in Chinakohl

Kochen & Küche September 2004