Gemüseeintopf mit Braunschweigerwurst

Kochen & Küche September 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Karotten
1 Kohlrabi
1 Stück Stangensellerie
2 mittelgroße Erdäpfel
2 Jungzwiebeln
20 grüne Fisolen
300 g Braunschweigerwurst
2 EL Butter
4 EL Crème fraîche
1/4 l Gemüsefond
1/2 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Das Gemüse schälen, waschen und in gleich große Stücke schneiden; die Fisolen nur halbieren; die Erdäpfel der Länge nach vierteln; die Braunschweigerwurst in Scheiben (1/2 cm dick) schneiden und vierteln; den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Die Erdäpfel und das Gemüse (der Stärke nach) bissfest kochen und mit Salz und Pfeffer würzen; danach in Eiswasser abkühlen und anschließend abtropfen lassen; die Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Braunschweigerwurst darin kurz anbraten; danach mit Gemüsefond aufgießen; das Gemüse und die Crème fraîche zugeben, gut vermischen und einmal aufkochen lassen; zuletzt etwas Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen; vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Krautkuchen

mit Sauerkraut<br><br>Kochen & Küche November 1999


Gratinierter Chicoree mit Schinken und Parmesan

Kochen & Küche September 2000


Erdäpfelsalat mit Schinken und Radieschen

Kochen & Küche Juli 1997


Grüner Spargel mit Tomaten-Paprikasauce

Kochen & Küche Mai 2003


Steirisches Chinakohlrisotto

Ein vegetarisches und glutenfreies Rezept ist das Steirische Chinakohlrisotto mit Cashewkernen.


Bohnengulasch

Kochen & Küche Februar 2007