Gemüsehuhn mit frischem Ingwer

Kochen & Küche August 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 Huhn, ca. 1,2 kg
etwas Salz
120 g Karotten
120 g Sellerie
60 g frischer Ingwer
120 g Petersilwurzel
120 g Zwiebeln
1 MS Muskatnuss, gemahlen
etwas Zitronenschale
etwas Essig
1 Knoblauchzehe
1/4 l Weißwein
1/2 l Wasser

Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Vorbereitung:
Karotten, Sellerie, Ingwer und Petersilwurzel waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden; Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden; das Huhn gründlich waschen, trockentupfen, in vier Teile zerlegen und dabei das Rückgrat herausschneiden.

Zubereitung:
In einem Topf 1/2 l Wasser mit Wein und Essig zustellen; Hühnerstücke einlegen und zum Kochen bringen; bei milder Hitze 30 Minuten köcheln lassen; danach das Gemüse, Knoblauch, Muskatnuss und Zitronenschale beifügen und köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest gegart ist.
Hühnerstücke mit etwas Wurzelsud in tiefen Tellern anrichten und vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Filetscheiben vom Maibock mit Erdbeer-Spargel-Salat

Typisches Gericht für die Maienzeit.


Wiener Rahmbeuschel mit Spiegelei

Kochen & Küche März 2004


Faschierter Braten mit Eierschwammerln

Als Beilagen am besten Püree und grünen Salat reichen.


Steckrübeneintopf mit Kaninchenfleisch

Erdkohlrabi in Kombination mit Fleisch vom Kaninchen


Gefülltes Schweinskarree

Kochen & Küche Oktober 1999