Gemüselasagne

Gemüselasagne

Zutaten:

fertige Lasageblätter
2 Zwiebeln
Knoblauchzehen
2 Paradeiser
750 g Gemüse der Saison (Karotten, Erbsen, Lauch, Sellerie, Zucchini)
0,3 l passierte Tomaten
etwas Margarine
Basilikum
Petersilie
2 Becher Sauerrahm
3 Eier
200 g geriebener Käse
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Zwiebel schälen, klein schneiden. Gemüse putzen bzw. schälen, in kleine Würfel schneiden. Lauch in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. In einer Pfanne Margarine erhitzen, Zwiebel glasig anlaufen lassen. Zerdrückte Knoblauchzehen mit anschwitzen.
Gemüse und die passierten Tomaten dazugeben und alles etwa 10 min. dünsten lassen. Tomaten enthäuten, entkernen und würfelig schneiden, zum Gemüse geben, würzen, falls notwendig beim Dünsten etwas Flüssigkeit beigeben. Petersilie fein hacken. Sauerrahm und Eier verquirlen, salzen und die gehackte Petersilie einrühren. Auflaufform mit Margarine ausstreichen. Abwechselnd Gemüse, Lasagneblätter, Käse und Rahm einschichten. Die oberste Schicht muss Käse sein.
In das auf 200 Grad vorgeheitzte Rohr schieben. Ca. 20 min. backen.
Herausnehmen, etwa 15 min. nachziehen lassen. Aufschneiden, mit Basilikum garniert servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden