Gemüserisotto

Kochen & Küche Juli 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
250 g Langkornreis
etwas Salz, Pfeffer
etwas Oregano
1 kleine Zwiebel
200 g Karotten
200 g Fenchel
1 mittlere Stange Lauch
50 g Butter
200 g Paradeiser
2 Knoblauchzehen
Rindsuppe zum Aufgießen
150 g magerer Beinschinken im Ganzen
geriebener Parmesan und gehackte Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung

Zwiebel schälen und feinst hacken, Karotten schälen, waschen und in gefällige Stücke schneiden; Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden; Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden; Paradeiser kurz in kochend heißes Wasser tauchen, schälen und in Würfel schneiden; Kerne entfernen; Knoblauch schälen und fein hacken; Beinschinken in kleine Würfel schneiden.
Butter in einer geräumigen Pfanne erhitzen und Zwiebel darin gelb anschwitzen lassen; sodann den Reis beifügen und etwas mitrösten; mit Rindsuppe aufgießen und alles zusammen auf kleiner Flamme dünsten. Fenchel und Karotten einige Minuten in Salzwasser blanchieren; in einem Sieb abtropfen lassen; Fenchel, Karotten, Paradeiswürfel, Lauch, Knoblauch und Beinschinken unter den Reis mengen; eventuell mit noch etwas Suppe aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und alles zusammen etwa 20 Minuten fertigdünsten (Risotto soll weder zu trocken noch zu suppig sein). Vor dem Servieren mit Parmesan und Petersilie bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gedünsteter Fenchel

Kochen & Küche Juli 1999


Spaghetti mit Avocados

Die Spaghetti mit Avocados sine ein cremiges Nudelgericht, das jedem schmeckt.


Fruchtiger Gemüsesalat

Kochen & Küche August 1997


Spargel mit Bärlauch-Hollandaise

Das klassisches Frühlingsgericht einmal anders - einfach die Sauce hollandaise mit fein geschnittenem Bärlauch verfeinern.


Gerstenbulgur mit Gemüse und Pilzen

ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin D, B2, für Diabetiker geeignet


Zucchini-Karottensalat

Kochen & Küche November 1997