Gemüseroulade

Die Vielfalt des Sommers vereinen

Zutaten:

Strudelteig:
250 g Mehl
1 EL Öl
1/8 l lauwarmes Wasser
Salz
½ EL Essig

Fülle:
25 dag Karotten
20 dag Karfiol
25 dag Kohlrabi
15 dag Sellerie
20 dag Lauch
30 dag Kartoffeln
0,2 l Obers oder Milch
Butter zum Bestreichen


Zubereitung

Strudelteig zubereiten und rasten lassen; Gemüse waschen, putzen, blanchieren.
Lauch und Kartoffeln andünsten, in Obers oder Milch einkochen und mit
Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian und Knoblauch würzen.
Mit 5 dag Brösel und 1 Ei binden.
Strudelteig ausziehen, mit Gemüsefülle bestreichen, mit Butter beträufeln, einrollen und bei 180 – 200 C ca. 40 min. backen



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Karfiolkaltschale mit Curry

Kochen & Küche Juli 2005


Spargel in Karotten-Safran-Sauce

Dieses Gericht aus der TCM-Küche befeuchtet bei Trockenheit, wirkt erfrischend, stärkt Magen, Darm und Lunge, entwässert, entgiftet und bringt Stagnationen in Bewegung.


Spinat-Salbei-Nocken mit Stangensellerie und Parmesan

Ein günstiges Rezept, dass ganz ohne Fleisch auskommt. Die Nocken werden auf Basis eines Erdäpfelteiges zubereitet.


Spargel-Rhabarber-Salat mit Rucola und Wachteleiern

Dieser Salat lässt sich sehr gut vorbereiten.


Herbstrüben-Apfel- Rohkost

Herbstrüben-Apfelrohkost, günstig und ruck-zuck fertig. Außerdem vegetarisch und glutenfrei.


Kohlgemüse einmal anders

Dieses Gericht kann als Hauptspeise oder als Beilage gereicht werden.