Gemüsesavarin

Kochen & Küche Juni 2006

Zutaten:

für 2 Portionen

je 100 g Karfiol- und Brokkoliröschen
100 g Karotten
3 kleine Erdäpfel
3 Dotter
60 g Obers
Salz & Pfeffer aus der Mühle

Butter zum Schwenken und für die Savarinformen, 16 cm Durchmesser


Zubereitung

Die Karfiol- und Brokkoliröschen und die Karotten weich kochen; die Erdäpfel schälen, klein schneiden und ebenfalls weich kochen; danach abseihen und auskühlen lassen.
Das Backrohr auf 160 °C vorheizen.

Je 2 Brokkoli- und Karfiolröschen und 2 Karottenscheiben für die Garnitur beiseite geben; die restlichen Karfiol- und Brokkoliröschen sowie Karotten getrennt, mit je einem Erdapfel, fein pürieren; danach - wieder getrennt - in eine Schüssel geben und jeweils einen Dotter und je 20 g Obers zugeben und vermengen; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen.
Zwei Savarinformen mit Butter ausstreichen; die Pürees darin verteilen und im Wasserbad 8 - 12 Minuten pochieren.
Das Gemüse für die Garnitur in Butter schwenken und würzen; die Savarins vorsichtig auf vorgewärmte Teller stürzen und mit dem Gemüse garnieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Garnelensülze mit Knoblauchsauce

Kochen & Küche Jänner 1998


Dinkelgrießsuppe mit Fenchel

Dinkel und Fenchel unterstützen den Körper beim Fasten (lt. Hildegard von Bingen)


Gemüseterrine mit Kräuter-Joghurtsauce

Kochen & Küche Juni 2006


Kastaniensuppe mit Hasenrückenfilets

Kochen & Küche November 2000


Erdäpfelsuppe mit Mascarpone und Haselnüssen

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, cholesterinarm


Bunte Paprikaschaum-Suppe

Kochen & Küche April 2004


Spinat-Schaumsuppe mit rosa Shrimps

Kochen & Küche März 2004