Gemüsespiesse

Mit Kartoffelnpüree oder Weißbrot serviert schmeckt´s ausgezeichnet.

Zutaten:

1 Melanzane (Aubergine)
2 Zucchini
1 gelben und grünen Paprika
1 große Zwiebel
200g Krischtomaten
200g Champignons
7 EL Olivenöl
10 EL Rotwein
2 zerdrückte Knoblauchzehen
2 EL Basilikum
2 EL Oregano
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Melanzane, Zucchini und Paprika sowie die Zwiebel in mundgerechte, würfelige Stücke schneiden.
Dann die Tomaten waschen Champignons putzen.
Die restlichen Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Gemüsewürfel sowie die Champignons mit dieser Marinade übergießen und ca. 30 Min. rasten lassen.
Dann alles abwechselnd mit den Kirschtomaten auf Spieße stecken, mit der restlichen Marinade bestreichen und in einer Pfanne oder unter dem Grill rundum braten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fleischsalat mit gebratenem Schweinefleisch

Kochen & Küche August 2000


Topinambur-Apfel-Salat

Kochen und Küche Oktober 2013


Schnitzel aus Kohlscheiben

Kochen & Küche Februar 2013


Chili-Ananas-Gelee

Für die Vorratskammer


Tintenfischsalat mit buntem Gemüse

Kochen & Küche November 2002


Tomaten-Schafkäse-Auflauf

Dieser Auflauf geht ganz einfach und ist ruck-zuck-fertig.