Germpalatschinken mit Apfelgelee

Ein geschmackvolle Nachspeise mit köstlichem apfelgelee

Zutaten:

Zutaten:15 dag Dinkelmehl¼ l Milch2 Eier1 dag Germ1 Kl. ZuckerSalzFett zum BackenApfelgelee zum Füllenauch alle anderen Füllen passen zu diesen Palatschinken


Zubereitung

Zubereitung: Germ in der Milch auflösen. Alle anderen Zutaten dazugeben und gut verrühren. Teig ca. 20 Minuten rasten lassen. Anschließend kleine Palatschinken backen und warm stellen. Mit Apfelgelee füllen und geviertelt zusammenlegen. Mit einem Zimt-Zuckergemisch leicht überzuckern und mit ein paar Apfelspalten warm servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Himbeer-Eisbecher mit Schokoladesauce

Kochen & Küche Juli 1998


Marillenpudding

Etwas Marillenpüree macht aus einem herkömmlichen Vanillepudding ein raffiniertes Dessert!


Kokoscremetorte

Kochen & Küche Oktober 2004


Tiroler „Daumnidei“ (Erdäpfelpaunzen)

Süße herausgebackene Kartoffellaibchen.


Topfen-Joghurttörtchen

Kochen & Küche August 1997


Marillenknödel aus Erdäpfelteig

Kochen & Küche Juli 2004