Germteigtascherln

Germteigtascherln mit sommerlicher Kirsch-Topfen-Fülle.

Zutaten:

für ca. 16 Stück

330 g glattes Weizenmehl
200 ml lauwarme Milch
20 g Germ
30 g Butter
30 g Staubzucker
3 EL Obers
je 1 Ei und Eidotter
Salz
Fülle
250 g Kirschen
250 g Topfen (20 % F. i. Tr.)
2 EL Sauerrahm
80 g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
Saft und abgeriebene Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
1 Ei zum Bestreichen
Kirschen zum Belegen

Zubereitung

(60 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Für den Teig für die Germteigtascherln das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde bilden, Milch hineingießen, Germ dazubröseln und mit etwas Staubzucker und Mehl ein Dampfl bereiten, zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Danach die Butter schmelzen und mit den restlichen Zutaten zum Dampfl geben, alles zu einem geschmeidigen Teig kneten und diesen zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Für die Fülle die Kirschen waschen, entstielen, entsteinen und halbieren, Topfen in eine Schüssel geben und mit allen Zutaten verrühren, die Kirschen untermischen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen und in Quadrate (5 x 5 cm) schneiden.

Mit einem Löffel etwas von der Fülle in die Mitte der Quadrate geben und den Teig zu beliebigen Tascherln formen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, mit verquirltem Ei bestreichen und mit einer Kirsche garnieren.

Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen und danach im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze 20–25 Minuten auf mittlerer Schiene backen, aus dem Ofen nehmen und die Germteigtascherln auskühlen lassen.

Tipp: Der Teig ist eher weich und das Formen erfordert etwas Geschick, doch die Tascherln bleiben schön in Form!

Nährwert pro Stück

Energie: 186 kcal

Eiweiß: 5,9 g

Kohlenhydrate: 25,5 g

Fett: 6,5 g

Broteinheiten: 2,0 BE

Ballaststoffe: 1,3 g

Cholesterin: 57,0 mg

Rezept: Kochen & Küche Juni 2016.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Butterherzerln

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2004


Ribisel-Mousse-Blechkuchen

Einfacher Biskuitboden mit einer Creme aus roten Ribiseln.


Weingelee mit Früchten

Kochen & Küche August 1999


Apfel-Schokoladeschnitten

Spezialität aus Kärnten!


Erdbeer-Mitzi

Marmorkuchen mit Erdbeercreme gefüllt.


Allerheiligen Striezel aus Großmutters Kochbuch

Kochen & Küche November 2002


Nusswürfel

Einfache klassische Nusskekse für Weihnachten.


Gewürzpudding mit Glühwein-Sabayon

Kochen & Küche November 2004