Geröstete Eierschwammerln

Kochen & Küche August 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g Eierschwammerln
1 mittlere Zwiebel
6 Eier
3 EL Obers
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
40 g Olivenöl

1/2 Bund Petersilie


Weitere Infos:

 Eierspeisen selber machen

Zubereitung

Eierschwammerln putzen, kurz waschen und in feine Streifen schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken.
Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anrösten; Schwammerln beifügen und bei starker Hitze rasch rösten; Eier mit Obers, Salz und Pfeffer gut verrühren; 2/3 der Petersilie beifügen; Eier-Obersgemisch zu den Eierschwammerln geben, Pfanne vom Feuer nehmen und Eier stocken lassen; die Eierspeise darf nicht zu fest werden.
Vor dem Servieren mit restlicher Petersilie bestreuen.
Als Beilage empfehlen wir frischen Salat und Weißbrot.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikantes Osterei

Ein österlicher Genuss, für Diabetiker geeignet!


Kräuteromelett mit Blattspinat

Kochen & Küche April 1999


Creme-Omelettin

Kochen & Küche Juni 2001


Polentawaffeln mit Speck-Rührei

Perfekt als ausgiebiges Frühstück oder zum Brunch!


Eierspeis mit Chili, Koriandergrün und Avocado

Eine ideale Eierspeis für ein Valentinstags-Frühstück.


Champignon-Omelett

Kochen & Küche Juni 1999


Gebackene Eier mit Garnitur

Kochen & Küche Jänner 2007


Marzipan-Omeletts mit Früchten

Kochen & Küche Februar 2007