Geschmorte Hendlbrüstchen auf Erdäpfel-Zwiebel-Gemüse

Hühnerfleisch hat viele Anhänger. Diese Variante schmeckt besonders im Winter!

Zutaten:

für 4 Portionen
4 Hendlbrüstchen mit Haut und ohne Knochen
Salz und Pfeffer, Paprikapulver
700 g festkochende Erdäpfel
200 g Zwiebeln
200 g rote Zwiebeln
200 g Frühlingszwiebeln
500 ml Hühnersuppe
1 EL Paradeisermark, 1 Zweig Rosmarin

 

Öl zum Braten
Butter für die Form

Zubereitung

(25 Min., Garzeit 45 Min.)
Die Hendlbrüstchen waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver rundum würzen.
Erdäpfel waschen, schälen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln schälen, putzen und in ½ cm dünne Ringe schneiden.
Eine feuerfeste Form mit etwas Butter einfetten und die Erdäpfel abwechselnd mit den Zwiebeln einschichten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, Hendlbrüstchen auf beiden Seiten kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf dem Erdäpfel-Zwiebel-Gemüse platzieren.
Die Hendlsuppe in die Pfanne, in der die Hendlbrüstchen angebraten wurden, gießen, Paradeisermark und Rosmarin zugeben, verrühren und einmal aufkochen lassen. Die Suppe über Fleisch und Gemüse gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten schmoren, aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 541 kcal
Eiweiß: 46,8 g
Kohlenhydrate: 34,7 g
Fett: 23,2 g
Broteinheiten: 2 BE
Eisen: 3,5 mg
Zink: 3,2 mg
Ballaststoffe: 7,8 g
Cholesterin: 146 mg

 

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosearm, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Zink, reich an Eisen
Kochen & Küche Jänner 2015


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikanter Strudel

Der Topfenblätterteigstrudel ist mit Hühnerbrust, Mais und Paprikastreifen gefüllt.


Hühnerfilet

Zu dem glutenfreien Hünerfilet im "oriental style" mit Granatapfel-Gewürz-Joghurt passt Reis sehr gut als Beilage.


Reispfanne mit Huhn und Meeresfrüchten

Pfannengericht mit Reis, Huhn, Schwein und Fisch


Hendlhaxen in Paprikasauce

Als Beilagen Reis und grünen Salat servieren.


Hendl-Früchte-Spieß

Hendl mit Ananas, Bananen und Mango. Dazu passt hervorragend Reis oder ein Baguette.


Steirischer Backhendlsalat

Klassisches Gericht aus der Steiermark, das typischerweise mit Kernöl serviert wird.


Würziger Hendl-Kürbis-Eintopf mit Curry

Isst man den Eintopf als Hauptspeise, passt Reis als Beilage gut dazu.