Geschnetzeltes mit feinen Bandnudeln

Kochen & Küche November 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

400 g Kalbfleisch
360 g frische Bandnudeln
2 Schalotten
etwas Öl zum Anbraten
2 KL Butter oder Olivenöl
2 ML Senf
1/8 l Obers
Salz und Pfeffer aus der Mühle

2 Rosmarinzweige


Zubereitung

Das Fleisch feinblättrig schneiden; genügend Wasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln darin bissfest kochen; danach gut abtropfen lassen; die Schalotten schälen und klein schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen; die Schalotten zugeben und sogleich das Fleisch beifügen; mit Salz und Pfeffer würzen; mit Obers aufgießen, kurz reduzieren lassen und anschließend den Senf einrühren; das Geschnetzelte auf vorgewärmten Tellern anrichten; Butter oder Olivenöl erhitzen; die Bandnudeln kurz durchschwenken und danach zum Fleisch geben; zuletzt das Gericht mit einem Rosmarinzweig garnieren.

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lammragout mit bunten Bohnen

Kochen & Küche November 1997


Calamari und Peterfisch in Bierbackteig

Kochen & Küche Mai 1998


Stubenküken mit gefüllten Erdäpfeln

Wer ab und zu an Sodbrennen leidet, kann mit diesem Rezept gut dagegenwirken.