Gestürzter Nussreis

Kochen & Küche Oktober 1999

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
200 g Rundkornreis
1/2 l Milch
50 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
70 g Feinkristallzucker
1 Prise Salz

100 g feingehackte Walnüsse
100 g feingehackte Haselnüsse
1/4 l Milch
1 großes Stamperl Nusslikör
2 Dotter
2 Eiklar
3 EL Kristallzucker

Butter und Biskuitbrösel für die Förmchen


Zubereitung

Den Reis in 1/2 l Milch mit Butter, Feinkristallzucker, Vanillezucker und Salz auf kleiner Flamme so lange weich dünsten, bis eine dickliche Masse entsteht; danach vom Feuer nehmen und erkalten lassen; Nüsse in 1/4 l kochende Milch geben und ebenfalls auf kleiner Flamme 1/2 Stunde ziehen lassen; wenn die Milch zur Gänze aufgesaugt ist, Nusslikör einrühren, danach Masse erkalten lassen; geeignete Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Biskuitbröseln ausstreuen.
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Nüsse und Dotter unter die Reismasse mengen; Eiklar mit Zucker steif aufschlagen und ebenfalls unter die Reismasse ziehen; Nussreis in die Förmchen füllen und im Rohr ca. 50 Minuten lang backen; das Dessert noch heiß auf vorgewärmte Teller stürzen und mit beliebigem Kompott servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfengratin mit Erdbeeren und Mangofilets

Kochen & Küche Juli 2007


Schokolade-Vanilleparfait

Kochen & Küche November 1999


Vanillekipferln, K & K anno 1980

"Dieses Vanillekipferl-Rezept stammt tatsächlich aus dem handgeschriebenen Kochbuch unserer Großmutter und wird als gut gewahrtes Geheimnis nur in ganz seltenen Fällen verraten. Da Kochen & Küche von einem reizenden Publikum gelesen wird,...


Nuß-Mandelpudding mit Safran

Kochen & Küche Juni 1997


Schmetterlings-Keks-Pops

Rezept und Foto: Tante Fanny


Ostertorte mit Reis und Ricotta

In Italien serviert man zu Ostern auch gerne Süßes, wie die Ostertorte mit Reis und Ricotta.


Himbeer-Gâteau

Kochen & Küche August 1997


Naturparkschnitte

Saftiger Schokoladenkuchen mit Glasur gefüllt mit Marmelade. Das Rezept wurde von Waltraud Stöckl anlässlich der niederösterreichischen Landesausstellung "ÖTSCHER:REICH" entwickelt.