Gewürzpudding mit Glühwein-Sabayon

Kochen & Küche November 2004

Zutaten:

für 2 Portionen
50 g Butter, 25 g Zucker, 3 Eier
1 EL Lebkuchengewürz
25 g dunkle Schokolade
25 g Mandeln
Butter und Zucker für die Formen

Sabayon
150 ml kräftiger Rotwein
40 g Zucker
1/4 Zitrone, unbehandelt
1/4 Orange, unbehandelt
1 Zimtrinde, 5 Gewürznelken
1 Ei, 1 Dotter

2 verschließbare Puddingformen, á 1/4 Liter


Zubereitung

Die Formen mit flüssiger Butter auspinseln; mit Zucker ausstreuen und kalt stellen; das Backrohr auf 140 Grad vorheizen; die Eier trennen; die Mandeln fein reiben; die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen.

Die Eiklar zu steifem Schnee schlagen; Butter, Zucker und Dotter schaumig schlagen; das Lebkuchengewürz, die Schokolade und die Mandeln zugeben und den Schnee vorsichtig unterheben; die Masse in die vorbereiteten Formen füllen und die Formen verschließen; den Pudding im Wasserbad im Backrohr 20 Minuten pochieren; den Rotwein mit Zucker, Zitronen- und Orangenstücken, Zimtrinde und Gewürznelken aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen; danach durch ein Sieb seihen; anschließend in Eiswasser kalt rühren; Ei und Dotter über Wasserdampf mit dem gewürzten Rotwein schaumig aufschlagen; den Gewürzpudding aus dem Backrohr nehmen; löffelweise etwas Sabayon auf vorgewärmte Teller verteilen und den Gewürzpudding vorsichtig darauf stürzen.

Zubereitungszeit 40 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mini-Brioche-Reindling mit Roter Grütze gefüllt

Sehr schmackhafte kleine Brioche-Reindlinge mit fruchtiger Roten Grütze verfeinert


Nougat-Krokant-Pralinen

Ganz einfach Pralinen selber machen. Ein tolles Mitbringsel oder selbst gemachtes kulinarisches Weihnachtsgeschenk.


Vanille-Himbeer-Cake-Pops

Kuchen am Stiel aus einer Vanille-Himbeer-Masse.


Biskuitnockerln mit Erdbeersauce

Luftig leichte Nockerl aus Teig auf einer Sauce aus frischen Erdbeeren. Im Handumdrehen fertig und schont den Geldbeutel.


Panna cotta al limone

Zitronenpudding (Piemont)


Ribiselkuchen mit Topfen

einfacher Blechkuchen


Schneeballen

Der traditionelle, fruktosearme Genuss ist für Diabetiker geeignet (ohne Staubzucker)!