Gezogener Strudel mit weißen Rüben

Der gezogene Strudel mit weißen Rüben ist vegetarisch und mit einer Sauerrahm-Kräutersauce ein köstlicher Genuss.

Zutaten:

für 1 Strudel (ca. 4 Portionen)

Teig

150 g Mehl

½ Ei

50 ml lauwarmes Wasser

1 ½ EL Öl 

1 Prise Salz

Fülle

600 g weiße Rüben

1 EL Mehl

40 g Butter

1 TL Zucker

1 TL Salz

1 TL Kümmel

1 Prise Piment


Zubereitung

(ca. 35 Min. ohne Warte- und Backzeit)

Für den gezogenen Strudel mit weißen Rüben alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Strudelteig verkneten, zu einer Kugel formen, mit Öl einpinseln und 45 Minuten rasten lassen.

Die Rüben waschen, schälen, grob raspeln, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz stehen lassen und abseihen.

Mehl in Fett aufschäumen und mit dem Zucker hellbraun rösten, Rüben, Gewürze und etwas Wasser dazugeben und dünsten, bis die Rüben gar sind.

Den Strudelteig auf einem bemehlten Tuch ausrollen und mit dem Handrücken dünn ausziehen, die dicken Ränder abschneiden.

Die Rübenfülle auf dem Strudelteig verteilen, einrollen und den gezogenen Strudel mit weißen Rüben bei 200 °C ca. 50 Minuten backen.

 

Nährwert je Portion

Energie: 320 kcal

Eiweiß: 7,46 g

Kohlenhydrate: 42,0 g

Fett: 13,4 g

Broteinheiten: 3,2 BE

Kalzium: 76,1 mg

Eisen: 1,5 mg

Ballaststoffe: 5,7 g

Cholesterin: 51,1 mg

 

Rezept: von Elisabeth Afner Kochen und Küche Oktober 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Glasierte Rüben mit gebratenem Forellenfilet

Eignet sich besonders gut für Fischliebhaber.


Pikanter Blechkuchen

Die Pizza mit gelben Kohlrüben ist vegetarisch, günstig, herbstlich und einfach gut!


Herbstrüben-Salat

Der Herbstrüben-Salat ist vegan und dazu glutenfrei. Ein schnelles Rezept, das auch nicht viel kostet.


Gezogener Strudel mit weißen Rüben

Der gezogene Strudel mit weißen Rüben ist vegetarisch und mit einer Sauerrahm-Kräutersauce ein köstlicher Genuss.


Gekochtes Rindfleisch mit weißen Rüben

Das Rübengemüse passt auch gut als Beilage zu abgeschmalzenen Erdäpfeln, Fleischnudeln oder Schweinsbraten.


Herbstrübensuppe

Die vegetarische Herbstrübensuppe wärmt nach einem kalten Herbsttag und schmeckt mit Sauerrahm oder Schlagobers besonders gut.