Giraffen-Reis

Giraffen-Reis

Zutaten:

für 4 Portionen

750 ml Vollmilch
Salz
Zucker nach Belieben
1 Vanilleschote
150 g Rundkornreis
1 Prise Zimt
Schaum
4 Eiklar
4 EL Marillenmarmelade
etwas Zucker nach Bedarf
100 g Mandeln, fein
gerieben und geröstet
Staubzucker
Butter und Semmelbrösel
für die Form


Zubereitung

(10 Min., Gar-und Backzeit ca. 40 Min.)

  • Milch auf den Herd stellen, leicht salzen, zuckern, Vanilleschote auskratzen, Schote und Mark zur Milch geben.
  • Darin den Reis sehr weich und dick kochen, Schote entfernen, Zimt zugeben, warmen Reis in eine gebutterte und bebröselte Auflaufform geben.
  • Eiklar zu sehr steifem Schnee schlagen und mit der Marmelade vermischen, nach Geschmack noch etwas zuckern, Mischung auf dem Reis verteilen, mit gerösteten Mandeln und Staubzucker bestreuen und im auf ca. 160 °C vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen.

Früher hat man diese Süßspeise aus der Alt-Wiener Küche ohne die damals beinahe unerschwinglich teure Vanille zubereitet.



Noch keine Bewertungen vorhanden