Glacierte Hühnerbrust auf Gemüsebett

Kochen & Küche März 2006

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Hühnerbrüste
Öl zum Braten
1 Karotte
1 Zwiebel
1 Jungzwiebel
1 EL Butter
Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Muskatnuss, gerieben
etwas Zucker
etwas Weißwein


Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; die Hühnerbrüste mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen; die Karotte, Zwiebel und Jungzwiebel putzen und in schmale Stifte schneiden; in einer Pfanne etwas Öl erhitzen; das Fleisch mit der Hautseite nach unten einlegen und anbraten, danach wenden und ebenfalls anbraten.

Das Gemüse in die Pfanne zum Fleisch geben und im Backrohr 10 Minuten fertig garen; anschließend das Gemüse herausnehmen und warm stellen (die Flüssigkeit vom Gemüse bereithalten).
Die Hühnerbrüste auf der Hautseite mit etwas Zucker bestreuen und bei Oberhitze den Zucker leicht schmelzen lassen; den Bratrückstand mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit vom Gemüse zugeben; falls erforderlich, nochmals würzen; die Hühnerbrüste quer in der Mitte durchschneiden, auf das Gemüse setzen und mit dem Bratensaft umgießen; als Beilage die Polentaplätzchen servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Würziges Reisfleisch

Kochen & Küche August 1997


Gegrillte Filetsteaks mit scharfen Saucen

Kochen & Küche Juli 2005


Erdäpfel-Schinken-Flan

Der Erdäpfel-Schinken-Flan mit Porreesauce ist ein günstiges winterlich-weihnachtliches Rezept.


Hühnerkeulen mit gebratenem Spargel

Kochen & Küche Mai 2006


Bratl in der Rein

Ein typischer Schweinsbraten mit Kartoffeln und deftigem Krautsalat.