Glasierte Monde

Glasierte Monde

Zutaten:

24 dag Butter
24 dag Zucker
24 dag Mehl
8 Rippen Kochschokolade (reiben)
8 Eier

Glasur:
24 dag Staubzucker
1/16 l Rum
Saft einer halben Zitrone


Zubereitung

Butter mit 2/3 des Zuckers flaumig rühren und Dotter dazurühren. Schnee schlagen, mit dem restlichen Zucker ausschlagen. Das Mehl mit der geriebenen Schokolade vermengen. Abwechselnd mit dem Schnee zur Dottermasse geben, vorsichtig darunterheben. Die Masse aufs befettete und bemehlte Blech streichen. Bei mittlerer Hitze backen.

Glasur: Staubzucker mit Rum und dem Saft einer halben Zitrone glänzend rühren. Auf die Blechmasse streichen.

Nach dem Erkalten mit rundem Keksausstecher Monde ausstechen.



Noch keine Bewertungen vorhanden