Gletscher-Buttermilch-Suppe von der Gurke

glutenfrei, energiearm, cholesterinarm, vegetarisch, purinarm, für Diabetiker geeignet

Zutaten:

für 4 Portionen 1 Gurke 750 ml Buttermilch 1 Tomate 1 Prise Salz Pfeffer, Dille, Thymian 2 EL Balsamico-Essig 3 Tropfen Worcestershiresauce etwas Knoblauch 1 Hand voll Gurkenstücke (für die Einlage) einige Paradeiserwürfel 4 Eiswürfel Dillzweige zum Garnieren


Weitere Infos:

 Gurke Rezepte

Zubereitung

Geschälte, entkernte Gurken mit kalter Buttermilch aufmixen, mit Salz, Pfeffer, gehackter Dille sowie Thymian, Balsamico-Essig, Worcestershiresauce und etwas zerdrücktem Knoblauch würzen. In kalten Schalen anrichten und mit Gurkenstückchen, Paradeiserwürferln, Eiswürfeln und Dillzweigen garniert servieren.

Zubereitungszeit: 15 Min. Nährwert je Portion Energie: 87 kcal Eiweiß: 7 g Kohlenhydrate: 10,5 g Fett: 1,25 g Broteinheiten: 0,8 BE Ballaststoffe. 0,8 g Cholesterin: 5,8 mg Gesund genießen Juni 2010



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kürbis-Mostschaumsuppe

Vegetarische und ballaststoffreiche Suppe für den Herbst!


Käseterrine

mit frischen Früchten


Altwiener Suppentopf

Der Altwiener Suppentopf ist einfach zuzubereiten und eine kräftige und ausgiebige Suppe für die kalte Jahreszeit.


Mais-Suppe mit frischen Kräutern

Kochen & Küche Oktober 1998


Grüne Schaumsuppe mit Flusskrebsen und confiertem Eidotter

Einfach das grün der Felder und Wiesen auf den Teller holen mit dieser schmackhaften Suppe! Die Flusskrebse geben dem Gericht noch eine besondere Note.