Goldbrasse trifft Salzplanke

Eine Salzplanke ist ein ca. 2,5 cm dickes „Brett“ aus Salz. Sie bekommen Salzplanken in verschiedenen Größen im Grillfachhandel bzw. über das Internet. Zur Reinigung einfach mit einem feuchten Tuch abwischen, dann kann die Planke mehrfach wiederverwendet werden. Dabei schrumpft die Planke nur ein bisschen.

Zutaten:

 

für 2 Personen
1 Goldbrasse, ca. 700 g, ausgenommen und geschuppt
Salz und Pfeffer aus der Mühle
½ Limette (unbehandelt)
je 1 Zweig Rosmarin, Thymian, Petersilie
1 EL Erdnuss- oder Olivenöl
Salzplanke

Zubereitung

 

(ca. 25 Min. ohne Grillzeit)
Die Salzplanke direkt über der Glut mindestens 20 Minuten bei 200 °C vorheizen. Die Goldbrasse beidseitig einschneiden und mit Salz und Pfeffer nur innen würzen.
Die Limette in Scheiben schneiden und zusammen mit den Kräutern in die Bauchhöhle füllen. Die Goldbrasse mit Öl bestreichen und mit der geölten Seite auf der heißen Salzplanke platzieren, die Grillhaube schließen und 8–10 Minuten grillen, vor dem Wenden die Oberseite mit Öl bestreichen, den Fisch mit einer breiten Palette vorsichtig umdrehen und weitere 8–10 Minuten bei geschlossener Grillhaube grillen.
Wird die Goldbrasse auf der heißen Salzplanke serviert, nur ca. 5 Minuten auf der zweiten Seite grillen, weil der Fisch am Tisch noch weitergart.

 

Nährwert je Portion
Energie: 454 kcal
Eiweiß: 72,8 g
Kohlenhydrate: 4,2 g
Fett: 16,2 g
Broteinheiten: 0 BE
Eisen: 3,3 mg
Ballaststoffe: 721 mg
Cholesterin: 245 mg
n-3-Fettsäuren: 1,6 g

 

Aus dem Buch "Goli grillt Fisch & Meeresfrüchte"

 

Kochen & Küche August 2017



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Burger vom Grill

Goli’s Burger „Bacon & Cheese“. Ein klassischer Hamburger mit Speck und Käse vom Grill. Einfach und schnell und vor allem für Kinder eine Leckerei!


Pulled Pork (gezupfter Schweinsbraten) mit Krautsalat

Schweinsschulter oder -nacken im Smoker zubereitet.


Lammrücken mit Kräuterfülle im Speckmantel auf cremiger Kürbiskernpolenta

Gegrilltes Lammfleisch mit sommerleichter Kräuterfüllung und Speckmantel.


Fladenbrot

Gegrilltes Maismehlbrot.


Das perfekte Porterhouse-Steak

Ein Steak wie man es richtig macht, Rezept von Grillweltmeister Christoph Gollenz.


Chicken Wings

Das knusprige Hendlflügerl der etwas anderen Art: Hühnerflügel in Cornflakes-Kürbiskern-Zwiebel-Panade umwickelt mit feinem Bauchspeck.


Jerk Pork

Jerk Pork ist ein wunderbares Grillgericht.


Videos zu diesem Rezept