Gratin vom Karpfen

Gratin vom Karpfen

Zutaten:

1,00 kg Karpfenfilet
1 Stk. Zitrone
0,08 l Öl
0,20 kg Zwiebel
0,20 kg Fenchelknolle
0,20 kg Lauch
1,00 Stk. Knoblauchzehe
0,20 kg Erdäpfel
0,10 kg Paradeiser
0,40 kg Creme fraiche
Salz, Pfeffer, Petersilgrün, Dille
0,20 kg Moosbacher gerieben


Zubereitung

Erdäpfel 10 Minuten in kochendem Salzwasser vorkochen.
Ringeligen Lauch und Zwiebel, in Streifen geschnittene Fenchelknolle
und gehackten Knoblauch in etwas Öl 10 Minuten dünsten, öfters umrühren.
Creme fraiche mit gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
Geschälte Erdäpfel und Paradeiser in Scheiben schneiden.
Fischfilets säuern, salzen und pfeffern und mit der Hautseite nach unten in die befettete Form einlegen. Gedünstetes Gemüse auf dem Fisch verteilen, abwechselnd Paradeiser- und Erdäpfelscheiben aufschichten und mit gewürzter Creme fraiche bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 30 Minuten überbacken



Noch keine Bewertungen vorhanden