Gratinierte Champignons mit Parmesan überbacken

Kochen & Küche März 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
300 g Champignons
40 g Butter
Saft von 1/2 Zitrone
etwas Salz und weißer Pfeffer
1/8 l Obers
2 EL Crème frâiche
1 Bund Petersilie
2 EL geriebener Parmesan
2 Paradeiser

Butter und Brösel für die Form
Butter zum Beträufeln
geriebener Parmesan zum Bestreuen
Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung

Champignons waschen, putzen und grob hacken; mit Zitronensaft vermischen und in Butter andünsten, ohne Farbe nehmen zu lassen; Obers und Crème frâiche beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles verkochen lassen, bis die Masse ein mollige Konsistenz bekommt; von der Kochstelle nehmen und auskühlen lassen.

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen; Petersilie waschen, fein hacken und zusammen mit dem Parmesan unter die Champignons mischen; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen; danach schälen und in dünne Scheiben schneiden; eine feuerfeste Auflaufform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen; die Champignonmasse einfüllen; in die Mitte die Paradeisscheiben legen; zuletzt mit Parmesan bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln; im vorgeheizten Backrohr bei Oberhitze zu schöner Farbe überbacken.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fischsalat mit pochierten Fischfilets

Warmer Fischsalat der mit ofenfrischem Baguette hervorragend schmeckt.


Knusper-Ei auf Frühlingssalat

Kochen & Küche April 2004


Karfiol-Erbsensalat

Kochen & Küche Februar 2003


Steinpilzerdäpfel

Kochen & Küche Oktober 1998


Kohlrabi-Schinkengratin

Kochen & Küche April 2000


Truthahnsalat mit Gemüse und Äpfeln

Kochen & Küche Juli 2000


Frühlingsgemüse mit Schafkäse überbacken

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Kalzium, reich an Eisen


Geflügelsalat mit Kiwis und Orangen

Kochen & Küche November 2003