Grießherzen mit Aprikosenkompott

Grießherzen mit Aprikosenkompott

Zutaten:

Zutaten für die Herzen:
80 g Weizengrieß, ½ L Milch, 1 Vanille-schote, ½ Zitronenschale abger., 40 g Zwiebackbrösel, 40 g gem. Mandeln, 40 g Butter, 2 EL Schlagsahne, 2 Eigelb, 1 Ei, 50 g Zucker Zutaten Kompott: 500 g Aprikosen aus der Dose, ¼ L Weißwein, 1 unbeh. Zitronenschale, 40 g Zucker


Zubereitung

Zubereitung Herzen:
Milch, Zitronenschale, Mark der Vanilleschote und die Schale der Schote zum kochen bringen. Zucker und Grieß einrühren, aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und 20 Min. quellen lassen. Schote entfernen und Eigelb unterrühren. Eine Platte mit kaltem Wasser abspülen und die Grießmasse darauf streichen, auskühlen lassen. Mit Herzenaus-stecher den Teig ausstechen. Ei mit Sahne verquirlen und auf einen Teller geben. Zwiebackbrösel und Mandeln vermischen und auch auf einen Teller geben. Die Herzen erst in Ei dann in Zwiebackbrösel wenden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Herzen darin goldgelb backen. Die Herzen auf einen Teller geben.

Zubereitung Kompott:
Aprikosen aus der Dose abtropfen lassen. Wein, Zitronenschale und Zucker aufkochen, Aprikosen dazugeben und 5 Min. weiterkochen. Kalt stellen. Den Kompott auf die Herzen anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden