Grüne Nudeln

Grüne Nudeln

Zutaten:

1 Pck. Saucenpulver für Kräutersauce
200 g Kochschinken
1 mittelgroße Zwiebel
1 Becher Sahne
1 Dose Pilze
500 g Spaghetti, geschnitten oder ganz
Wasser (Salzwasser)


Zubereitung

Das Wasser für die Spaghetti aufsetzen und die Nudeln wie gewohnt kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein würfeln. Einen mittelhohen Topf nehmen und etwas Fett darin heiß werden lassen für die Zwiebeln.
Den Schinken ebenfalls würfeln und die Pilze aus der Dose abtropfen lassen. Die Zwiebeln anschwitzen, den Schinken und die Pilze dazugeben. Alles zusammen etwa 5 Minuten anbraten. Dann die Kräutersoße anrühren und kurz aufkochen lassen. Die Sahne dazugeben. Wenn die Sahne drin ist, nicht mehr kochen lassen! Die Hitze ausschalten und die Resthitze nutzen, um noch kurz die Sahne warm werden zu lassen.
Entweder die Spaghetti in eine Schüssel geben und alles miteinander mischen. Oder aber Spaghetti auf Tellern anrichten und dann die Soße draufgeben.
Dazu kann man noch einen Tomatensalat machen oder einen grünen Salat. Man kann auch etwas Emmentaler dazu reichen zum drüber Streuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden