Grüne Pizza

Der Vollkorn-Boden und ein Belag aus grünem Gemüse versprechen nicht nur optisch einiges sondern schmecken auch gut, nicht nur Vegetariern.

Zutaten:

für 1 Backblech (40 x 35 cm, ca. 6 Stück)

400 g Dinkel-Vollkornmehl
1 P. Trockengerm
1 TL Salz
1 EL Italienische Kräutermischung
2 EL Olivenöl
300 ml Wasser, lauwarm

 

100 ml Milch
200 g Ricotta
50 g Parmesan, fein gerieben
Salz und Pfeffer
400 g Spinat oder Mangoldblätter, blanchiert
200 g Erbsen (TK-Ware)
200 g grüne Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Petersilie, fein geschnitten
4 Knoblauchzehen, klein geschnitten

Öl für das Backblech

Zubereitung

(40 Min., Wartezeit 60 Min., Backzeit 15–20 Min.)

Für den Teig alle Zutaten in eine geeignete Schüssel geben und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten, zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.

Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in Backblechgröße gleichmäßig ausrollen, das Blech mit Öl einfetten, den Teig daraufgeben und an den Rändern leicht andrücken.

Milch, Ricotta und Parmesan in eine Schüssel geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, die Masse auf den Teig geben und glatt verstreichen.

Mit Spinat belegen und die restlichen Zutaten darüber verteilen, im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze auf unterster Schiene 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und in beliebige Portionen schneiden.

 

Nährwert pro Stück
Energie: 408 kcal
Eiweiß: 21,3 g
Kohlenhydrate: 49,8 g
Fett: 13,2 g
Broteinheiten: 3,5 BE
Kalzium: 356 mg
Eisen: 6,3 mg
Zink: 3,5 mg
Ballaststoffe: 10,2 g
Cholesterin: 19,4 mg

 

Rezept: Kochen und Küche März 2015


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Mangoldgratin

Kochen & Küche April 2004


Wildreissalat

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012


Spiralnudeln mit Shiitake- und Steinpilzen

Kochen & Küche Oktober 2011


Gelbe Paprikaschaumsuppe

Cremesuppe aus gelbem Paprika, leichte Kost an warmen Sommertagen, denn die Suppe lässt sich kalt und warm genießen, so eignet sie sich auch ideal zum Mitnehmen.


Kohlsuppe mit Haferflocken

Ausgiebige Fastensuppe, die satt macht.


Häfensterz

Im Topf (Häfn) zubereitetes bröckeliges Gericht aus Buchweizen, Maisgrieß oder Mehl - eine traditionelle österreichische Speise, auch als Häferlsterz bekannt.


Eierpfanne mit Lauch

Kochen & Küche April 1998