Grüner Smoothie mit Gartenkräuter

Smoothie mit Gartenkräuter

Zutaten:

für 2 Portionen

1/2 Kopfsalat (Krauthäuptel, Rucola, Vogerlsalat, Chinakohl, gemischt...je nach Saison und Belieben)

2 Äpfel (mit Schale und Kerngehäuse verarbeiten)

1 reife Banane

1 Hand voll Gartenkräuter (Petersilie, Minze, Zitronenmelisse)

ca. 1/2 l Wasser

einige Tropfen Mohnöl (oder beliebiges anderes kaltgepresstes Öl)


Zubereitung

(10 Min.)

Salat, Äpfel und Kräuter waschen, Banane schälen, dann alle Zutaten fein schneiden und mit dem Wasser im Mixaufsatz der Küchenmaschine oder mit einem Standmixer mixen.

In Gläsern anrichten und mit Kräutern oder Früchten garnieren.

Am wertvollsten bezüglich ihrer Inhaltsstoffe sind Smoothies natürlich ganz frisch.

Vor allem im Sommer schmecken Smoothies gut gekühlt besonders gut, deshalb vor dem Servieren für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Alles über Smoothies 

Nährwert je Portion
Energie: 133 kcal
Eiweiß: 3,5 g
Kohlenhydrate: 26,6 g
Fett: 995 mg
Broteinheiten: 2 BE
Vitamin C: 52,0 g
Eisen: 3,5 mg
Ballaststoffe: 6,1 g
Cholesterin: 0 g

 

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, cholesterinfrei, ballaststoffreich, reich an Vitamin C, reich an Eisen

Rezept: I. Lambauer, Kochen & Küche August 2012



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Der große steirische Panther

Geselchte Stelze mit Aufstrichen und Salat.


Schafkäsezuckerln mit Vogerlsalat und Eierparadeisern

Tomaten mit Vogerlsalat auf Strudelteig


Party-Salattorte mit Eiern, Schinken und Käse

Perfekter Salat für eine Party.


Gegrillte Kalbschnitzel

Kalbsschnitzel gegrillt mit Gemüsefülle und Vogerlsalat


Leichte Frühlingspizza

Ein schmackhaftes Gericht ist die vegetarische Frühlingspizza.


Powersalat

mit Buchweizen


Vogerlsalat mit Schweinsfiletstreifen

Kochen & Küche April 1998


Grüner Smoothie mit Gartenkräuter

Smoothie mit Gartenkräuter