Grüner Spargel mit Eiern und Kapern

Zutaten:

Zutaten für 4 Portionen
2 Eier
500 g mittelgroße
grüne Spargelstangen
2 EL Olivenöl
1 TL grobes Salz
Pfeffer
2 TL kleine Kapern


Zubereitung

Zubereitung (20 Min.)
Für den grünen Spargel mit Eiern und Kapern die Eier 9 Minuten kochen, in kaltem Wasser vollständig abkühlen lassen, danach schälen und klein schneiden.
Von den Spargelstangen die holzigen Enden abschneiden, das untere Drittel wenn nötig schälen, die Stangen in einen geeigneten Topf mit kochendem Salzwasser legen und 3 Minuten kochen, je nach Stärke auch etwas länger.
Den Spargel abseihen (Fond zur Weiterverwendung, z. B. für Suppe, auffangen) und auf vier Tellern verteilen, mit dem Öl beträufeln
und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Die zerkleinerten Eier und die Kapern auf dem Spargel verteilen, den grünen Spargel mit Eiern und Kapern sofort servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 130 kcal
Eiweiß: 6,1 g
Kohlenhydrate: 4,3 g
Fett: 9,9 g
Broteinheiten: 0 BE
Ballaststoffe: 2,2 g
Cholesterin: 105 mg

 

saisonal genussvoll, vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, laktosefrei, glutenfrei

 

Kochen und Küche Mai 2013



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Saisonaler Genuss vom Feld und aus dem Wald auf einem Nudelnest.


Spargelsuppe mit Curry und Erdbeer-Zwiebel-Kompott

Die süß-pikante Mischung des Kompotts zusammen mit dem Curry der Suppe wirkt exotisch und orientalisch.


Solo-Spargel mit Kürbiskernölschaum

Ein einfaches und schnelles Spargelrezept.


Hendl mit Spargel und jungem Gemüse aus dem Ofen

Junges Gemüse verfeinert mit Spargel und dazu Huhn aus dem Ofen.


Spargel in Karotten-Safran-Sauce

Dieses Gericht aus der TCM-Küche befeuchtet bei Trockenheit, wirkt erfrischend, stärkt Magen, Darm und Lunge, entwässert, entgiftet und bringt Stagnationen in Bewegung.


Grünes Spargelrisotto

Risotto mit grünem Spargel und frischen Kräutern.