Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Saisonaler Genuss vom Feld und aus dem Wald auf einem Nudelnest.

Zutaten:

für 4 Portionen
je 300 g weißer und grüner Spargel (nach dem Putzen und Schälen gewogen)
200 g Kräuterseitlinge (oder Austernpilze oder Champignons)
1 Jungzwiebel
4 EL Olivenöl
125 ml Obers
Salz und Pfeffer
400 g Bandnudeln
100 g Parmesan, gehobelt

Zubereitung

(20 Min., Garzeit ca. 10 Min.)
Den weißen Spargel gründlich von oben nach unten schälen, vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen, danach den Spargel schräg in feine Scheiben schneiden.
Kräuterseitlinge (oder andere Pilze) putzen und in dünne Scheiben schneiden, Jungzwiebel putzen, waschen und klein schneiden.
In einer geeigneten Pfanne das Olivenöl erwärmen, Jungzwiebel und Spargel zugeben, Temperatur erhöhen und glasig braten, Pilze zugeben, vermischen und 5 Minuten mitbraten.
Dann Obers zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und warm stellen.
In der Zwischenzeit die Bandnudeln bissfest in Salzwasser kochen, abseihen, gut abtropfen lassen und gleich auf vorgewärmten Tellern verteilen, Spargel-Pilz-Ragout daraufgeben und mit gehobeltem Parmesan vollenden.

Nährwert je Portion
Energie: 729 kcal
Eiweiß: 26,3 g
Kohlenhydrate: 77,5 g
Fett: 34,6 g
Broteinheiten: 6 BE
Kalzium: 409 mg
Ballaststoffe: 9,1 g
Cholesterin: 156 mg

 

Kochen und Küche Mai 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Überbackene Käsetoasts

Kochen & Küche Mai 2002


Sprossen-Omeletts mit Sojasauce

Kochen & Küche April 2004


Käse-Kohlrabi-Torte

Statt Kohlrabi kann man auch beliebiges anderes Gemüse (knackig gedünstet) verwenden. Für Fleischtiger einfach Wurst, Bratenfleisch oder Selchfleisch klein schneiden und unter die Gemüsemasse mengen.


Getreideaufstrich mit Apfel & Zimt

Rezept und Foto aus dem Buch: "Coole Rezepte für Zwischendurch" von Mag. Ingeborg Hanreich und Britta Macho


Spargel mit Bärlauch-Hollandaise

Das klassisches Frühlingsgericht einmal anders - einfach die Sauce hollandaise mit fein geschnittenem Bärlauch verfeinern.


Spargelschiffchen aus Blätterteig

Blätterteigtaschen gefüllt mit weißem Spargel, Schinken und Käse, dazu eine Soße aus Crème fraîche, Gewürzen und Basilikumblättern.