Häuptelsalat mit Spargel

Kochen & Küche Mai 1998

Zutaten:

(für 2-4 Portionen)
1 Kopf Häuptel- od. Buttersalat
8 Stk. Spargel (weiß)
etwas Salz und Zucker
1/2 Salatgurke, 1 Karotte
2 Eier, 1 EL Öl
3 Scheiben Toastbrot

Marinade:
6 EL Sonnenblumenöl
3 EL Apfelessig 5%
1 TL Meersalz
frischgemahlener Pfeffer
1 MS Staubzucker
1 TL Senf

Petersilie zum Bestreuen


Zubereitung

Salat putzen, in vier Teile brechen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen; Spargel vom Kopf weg schälen, holzige Enden entfernen und in Salzwasser mit etwas Zucker ca. 8 - 10 Minuten bißfest kochen; sofort in kaltem Wasser abschrecken und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden; Karotte waschen schälen und in feine Streifen schneiden; Gurke waschen und in gleichmäßige Stifte schneiden; Eier hart kochen, abschrecken, schälen und mit dem Eischneider achteln.
Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl rasch zu goldbrauner Farbe rösten. Für die Marinade Öl mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf gut verrühren.
Alle Salatzutaten auf Tellern gefällig anordnen, mit Marinade beträufeln; zuletzt mit gerösteten Weißbrotwürfeln und gehackter Petersilie bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bärlauchbuchteln

Kochen & Küche Mai 2007


Lachsfilets auf Selleriepüree und Rotweinbutter

Kochen & Küche November 2005


Forellenfilet-Salat

Kochen & Küche August 2000


Gefüllte Paprikascheiben

Kochen & Küche September 2002


Salat mit Avocado, Datteln und Fenchel

Kochen & Küche Dezember 2002


Pfeffergurken mit bunten Paprikaschoten

Kochen & Küche August 2002


Gegrillte Zucchini-Käse-Spieße

auf Couscous-Paradeiser-Salat


Gemüseschnitzel

Resterezept