Haferflockenschmarren

mit Birnenkompott

Zutaten:

150 g Haferflocken
150 g Weizenvollmehl
1/2 Vanilleschote
3 Dotter
300 ml Milch
50 g Zucker
1 Prise Salz
100 g getrocknete Datteln
60 g Butter
Staubzucker zum Bestreuen


Weitere Infos:

 Haferflocken Rezepte

Zubereitung

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark mit dem Messer herauschaben. Die Haferflocken mit dem Weizenvollmehl, den Dottern, dem Vanillezucker und der Milch zu einem glatten Teig rühren und ca. 30 Minuten rasten lassen. Das Eiklar mit dem Zucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Die Datteln abspülen und klein schneiden. Die Butter in einer entsprechenden Form (Pfanne, Auflaufform,...) zerlassen, den Teig ca. 2 cm hoch eingießen, die Datteln darüberstreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° C backen. Nach ca. 8 Minuten wenden und weitere 8 Minuten backen. Anschließend den Schmarren mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zerreißen und mit dem Staubzucker bestreuen.

Unser spezieller Tipp: Der Schmarren schmeckt besonders gut mit verschiedenen Kompotten, Sie können aber auch Fruchtsoßen dazu servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Biskuitomelett mit Champignons

Vegetarisches Omelett, das sich auch zur Resteverwertung eignet.


Gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett

Sind Vegetarier zum Grillabend eingeladen? Dann passt gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett mit Dip besonders gut.


Flan vom Stachelkürbis

Das vegetarische Gericht Flan vom Stachelkürbis gelingt auch mit jedem anderen Kürbis.


Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce

Hirselaibchen mit Gemüse und Käse


Süßkartoffelsuppe mit Äpfeln und Gemüse-Chips

Eine Suppe für die innere Schönheit.


Spargel-Quiche

Eine Quiche ist vielseitig einsetzbar ob süß oder pikant. Besonders gut schmeckt sie stets mit saisonalem Gemüse, wie mit frischem Spargel in weiß und grün.