Haselnusslebkuchen

Haselnusslebkuchen

Zutaten:

30 dag Weizenmehl, 25 dag Rohzucker, 2 Eier, 15 dag Haselnüsse, 6 dag Honig, 2 Teelöffel Zimt, 1/2 Teelöffel Neugewürz 1/2 Teel. Nelkenpulver, 1 Teelöffel Natron-geschwellte Mandeln zum Belegen.


Zubereitung

Eier und Zucker mit erwärmten Honig cremig rühren, mit den geriebenen Haselnüssen, den Gewürzen, dem Natron und dem Mehl vermengen. Den Teig 1/2 cm dick auswalken, glatte Formen ausstechen, diese mit Dotter oder Ei bestreichen und mit geschwellten Mandeln, belegen. Auf einem leicht befetteten Blech (besser noch auf Backpapier) bei guter Hitze (ca. 200°) backen. Diesen Lebkuchen kann man mit weißer Glasur bespritzen oder bestreichen.



Noch keine Bewertungen vorhanden