Hausgemachter Mohnstrudel

Hausgemachter Mohnstrudel

Zutaten:

Germteig: 1/2kg glattes Mehl
1 P.Germ
ca.1/4l warme Milch
1/8kg Butter
3 Dotter
etwas Zucker u.Salz
Fülle: 1/4kg Mohn
3-4 Äpfel
Rosinen, evt.etwas Rum


Zubereitung

Mit Germ, Zucker u.lauwarmer Milch
Dampl bereiten und gehen lassen.
Dann zum Mehl geben, Dotter in Milch-
Buttermischung verquirln und mit dem
Mixer schlagen bis sich der Teig von der
Schüssel löst. (Der Teig soll eher weich
sein und glänzen)
Teig gehen lassen - dünn auswalken
(am besten auf einem Tuch), mit Mohn-
fülle gleichm. bestreichen und die
gehobelten Äpfel darauf verteilen.
Schön zusammenrollen - mit dem Tuch
auf das befettete Blech heben - nochmals
gehen lassen - Backrohr vorheizen und
bei 180-200 Grad backen und öfters mit
verlassener Butter bestreichen!
Ca.30-40 Min.backen bis schöne Bräune
erreicht ist.
Gutes Gelingen!



Noch keine Bewertungen vorhanden