Heimischer Fisch-Eintopf

mit wärmendem Zimt.

Zutaten:

für 4–6 Portionen
2 gelbe Paprikaschoten
1 Fenchelknolle
4 festkochende Erdäpfel
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
100 g Paradeiserwürfel (aus der Dose)
1 EL edelsüßes Paprikapulver
1 Prise Zimt
Salz
Pfeffer
500 ml Fischfond
600 g Fischfilet, ohne Haut und Gräten (Saibling, Forelle oder Karpfen)

Zubereitung

(20 Min., Garzeit ca. 25 Min.)

Paprikaschoten waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fenchel putzen und in Streifen schneiden, Erdäpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einem geeigneten Topf erhitzen, klein geschnittene Zwiebel und fein gehackten Knoblauch darin anschwitzen, die Gemüsestücke sowie die Paradeiserwürfel zugeben.

Mit Paprikapulver, Zimt, Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und mit Fischfond aufgießen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden, zum Eintopf geben und 5 Minuten ziehen lassen. Abschmecken und danach in vorgewärmten Tellern oder Schüsseln anrichten.

Dazu passt frisches Weißbrot!

 

Nährwert je Portion (bei Aufteilung der Menge auf 4 Portionen)
Energie: 368 kcal
Eiweiß: 41,7 g
Kohlenhydrate: 15,7 g
Fett: 13,5 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Vitamin C: 144 mg
Eisen: 4,2 mg
Ballaststoffe: 8,1 g
Cholesterin: 109 mg
n-3 Fettsäuren: 1,2 g
energiearm, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Eisen, reich an Omega3-Fettsäuren

 

Kochen & Küche Jänner 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rote-Rüben-Eintopf

Besonders schmackhaft durch Koriander.


Waldviertler Erdäpfel-Mohnsuppe mit karamellisierten Apfelwürfeln

Rezept: Josef Taudes/Gasthaus Möslinger, Wien; Kochen & Küche März 2013


Rotkraut-Apfel-Crème brûlée

Die Rotkraut-Apfel-Crème brûlée passt perfekt als Beilage zu Wild oder zu anderen pikanten Gerichten. Doch auch als Vorspeise oder kleines vegetarisches Gericht eignet es sich sehr gut.


Karpfensuppe mit Wurzelgemüse

Kochen & Küche Dezember 2005


Seesaibling in Kletzenkruste mit Fenchel und Orangen

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Joachim Gradwohl, Foto: P.Barci


Gänseleber im Glas

Vorspeise für Weihnachten.


Spinatschaumsuppe mit Minze

Diese Suppe ist vitamin- und mineralstoffreich, verdauungsfördernd und stärkt Magen und Darm!


Basilikumrahmsuppe

Kochen & Küche Juni 1998