Heißer Traubencocktail

Dieser Cocktail ist ein herrliches Wintergetränk, das dem ganzen Körper guttut.

Zutaten:

für 3/4 l Getränk:
1/2 TL Buchweizenkraut (getrocknet)
1/8 l Wasser
3/8 l Traubensaft
1/8 l Orangensaft
1/2 Zimtstange
1 TL Zitronensaft
1 EL Honig


Zubereitung

Das Buchweizenkraut mit kochendem Wasser überbrühen, ca. 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.
Traubensaft, Orangensaft und fertigen Buchweizentee zusammen mit der Zimtstange aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Zimtstange entfernen.
Mit Zitronensaft und Honig vermischen und in Groggläsern servieren.

Der Cocktail schmeckt ähnlich wie Punsch und enthält Buchweizentee, der sehr gesundheitsfördernt ist. Das Buchweizenkraut enthält nämlich - wie der Samen - hohe Mengen an Flavonoiden, besonders Rutin, das die Blutgefäße elastisch hält und die Durchblutung sowie die bessere Auswertung von Vitamin C im Körper fördert.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bärlauch-Pesto

Pesto mit frischem Bärlauch und Kürbiskernöl


Marillen-Apfel-Chutney

Das Marillen-Apfel-Chutney eignet sich besonders als Beilage zu gegrilltem Fleisch.


Rote Grütze

Himbeeren, Kirschen und Ribisel


Dirndlsirup

Rezept: Manuela Grasmann, Kochen & Küche Oktober 2013


Kräuteröl für Grillspeisen

Mit Rosmarin, Zitronenthymian und Lorbeerblatt verfeinertes Öl.


Feine Pfirsichmarmelade

Kochen & Küche August 2005


Heißer Traubencocktail

Dieser Cocktail ist ein herrliches Wintergetränk, das dem ganzen Körper guttut.