Hendl-Eintopf mit Mangold und Kichererbsen

Hendl-Eintopf mit Mangold und Kichererbsen

Zutaten:

für 4 Portionen

250 g Mangold
250 g Kichererbsen aus der
Dose
400 g Hendlfleisch (Keulen
ohne Knochen und Haut)
1/2 Zitrone (unbehandelt)
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
2 EL Rapsöl
Salz und Pfeffer
1 EL Petersilie


Zubereitung

(45 Min.)

  • Den Mangold waschen, Stiele entfernen, Blätter kurz blanchieren, danach abseihen und abtropfen lassen.
  • Die Kichererbsen abseihen, kalt abschrecken und im Sieb abtropfen lassen.
  • Das Hendlfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, von der Zitrone die Schale mit einem Sparschäler abschälen und mit dem Messer fein schneiden, Knoblauch und Schalotten ebenfalls schälen und klein schneiden.
  • Das Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, das Fleisch gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
  • Knoblauch, Schalotten und fein gehackte Petersilie in dieselbe Pfanne geben und kurz rösten,
    Mangold und Kichererbsen zugeben und erwärmen.
  • Das Fleisch mit dem entwichenen Bratensaft zugeben, alles vermischen und abschmecken.
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Zitronenschalen bestreut servieren.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)