Heringsplatte mit Lachs und Shrimps

Kochen & Küche Februar 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
400 g marinierte Heringe
700 g Erdäpfel (Kipfler oder Sieglinde)
150 g weiße Bohnen (Dose)
1 große Zwiebel
3 Essiggurkerln, einige Kapern
Salz und Zucker
4 - 6 EL Essig, 3 EL Öl
1/4 l Sauerrahm
Kaviar, marinierte Heringe, Räucherlachs, Shrimps und Matjesfilets

Garnitur:
Gurke, Paradeiser, Dille
und Blattsalat


Zubereitung

Falls die Heringe stark gesäuert sein sollten, einige Stunden in kaltes Wasser legen; danach putzen, halbieren und in 2 cm breite Streifen schneiden; Erdäpfel in Salzwasser kochen, schälen und in Würfel schneiden; Essiggurkerln in kleine Würfel schneiden; Kapern feinst hacken; Bohnen gut abtropfen lassen; Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Heringe mit Erdäpfeln und Bohnen gut vermengen. Für die Marinade Sauerrahm mit Zwiebel, Essiggurkerln und Kapern glatt verrühren; mit Salz, Zucker, Essig und Öl würzen und zu den Salatzutaten geben; Salat sodann gründlich vermengen und zum Marinieren in den Kühlschrank stellen. Heringssalat und die angeführten Zutaten auf Blattsalaten anrichten und mit Salatgurke, Paradeiser und Dille garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gedünstetes Hüferscherzel

Kochen & Küche Mai 1997


Forelle in Rieslingsauce

Kochen & Küche Mai 1999


Stelze im Kohlbett

Kochen & Küche Jänner 1998


Blutwurstspieße mit Zwiebeln und Äpfeln

Kochen & Küche September 2002


Gegrilltes Roastbeef

Kochen & Küche Dezember 2002


Glacierte Hühnerbrust auf Gemüsebett

Kochen & Küche März 2006


Gedünstete Hühnerkeulen

Kochen & Küche August 2002


Blätterteigroulade

Kochen & Küche April 2002