Die Köstlichkeiten eignen sich auch besonders als Valentinsgeschenk!

Herzkrapferln

Zutaten:

150 g Mehl
1 Eidotter
1 TL Butter
1⁄16 l Obers
Salz
1 EL Rum

Fett zum Ausbacken
Staubzucker zum Bestreuen


Zubereitung

(40 Min., Wartezeit 30 Min.)

  • Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten (falls der Teig zu weich sein sollte oder sich noch klebrig anfühlt, noch ein wenig Mehl einarbeiten).
  • Teig 30 Minuten rasten lassen, danach ca. 1 cm dick auswalken und mit einem beliebig großen Herz-Ausstecher, Herzen ausstechen (netter sehen kleine Herzerln aus!).
  • Diese im 130 °C heißen Fett goldgelb backen (wenn die Temperatur des Fetts zu hoch ist, besteht die Gefahr, dass die Herzen innen teigig bleiben).
  • Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Die Herzkrapferln kann man als Dessert reichen, dann serviert man am besten Apfelkompott dazu.

Luftiger werden die Herzkrapferln, wenn man sie während des Backens öfter mit heißem Backfett übergießt.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)