Himbeer-mohn-Topfentorte

Himbeer-mohn-Topfentorte

Zutaten:

für Torte:
10 dag Butter
3 dag Staubzucker
4 Eier
9 dag Kristallzucker
15 dag gemahlener Mohn
7 dag Haselnüsse

für Creme:
1/4 kg Topfen ( 20% Fett)
10 dag Staubzucker
Saft von 1 zitrone
Schale von 1/2 Zitrone
1 Tl. Vanillezucker
1 Prise Salz
1/2 l Schlagobers
5 Blatt Gelatine

für Glasur:
30 dag Himbeeren
1 Tl Staubzucker ( oder Himbeeren)
3 Blatt Gelatine
eventuell Himbeeren für die Garnitur


Zubereitung

Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie bei der Verarbeitung Zimmertemperatur hat. Nüsse fein reiben. Eier in Dotter und Klar trennen. Butter mit Staubzucker, 1 Tl. Vanillezucker, einer Prise Salz und 1 MS Zimt cremig rühren. Dotter nach und nach einrühren.

Eiklar mit Kristallzucker zu schmierigem Schnee schlagen. 1/3 vom Eischnee mit der Dottermasse verrühren. restlichen Schnee, Mohn und Haselnüsse behutsam unterheben. Eine Tortdenform mit Butter ausstreichen und mit Mehl stauben. Teig füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Rohr bei 170 bis 180 °C ca. 40 min backen. Torte aus dem Rohr nehmen, mit Kristallzucker bestreuen und stürzen. Auskühlen lassen.

Für die Topfencreme Gelatine in kaltem wasser einweichen. Topfen durch ein Sieb streichen. Staubzucker, Vanillezucker, Salz, sowie Zitronenschale und-saft mit dem passierten Topfen glattrühren. Schlagobers aufschlagen und 1/3 davon in die Topfenmasse rühren.Gelatine gut ausdrücken,über Wasserdampf auflösen und rasch in die Topfen-Obersmasse rühren. restliches Obers behutsam unterheben.

Tortenboden wenn nötig in Form schneiden und mit einem Tortenreifen umstellen. Topfencreme auf dem Boden gut vertreichen. torte in den Kühlschrank stellen und die Creme stocken lassen (2-3 Stunden)

Für die Glasur Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren putzen und pürieren, Staubzucker einrühren. Gelatine gut ausdrücken, über Wasserdampf auflösen und rasch in das Himbeerpüree rühren. Torte mit der Himbeerglasur übergießen. Torte kühlen, damit die Glasur stockt. Tortenreifen vom Rand der Torte lösen und abheben. Torte nach belieben garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden