Honig-Müsli-Riegel

Ein süßer Snack für Zwischendurch, für alle, die ihre Musliriegel auch einmal selbst herstellen möchten.

Zutaten:

für 10 Stück
120 g Mehl
300 g Haferflocken
2 TL Zimtpulver
200 g Honig
120 g Äpfel, geraspelt
100 g Haselnüsse, grob gehackt
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Rosinen

Zubereitung

(10 Min., Backzeit 20 Min.)

Alle Zutaten in eine geeignete Schüssel geben und am besten mit der Hand vermischen.

Die Masse auf eine beschichtete Bratfolie (oder auf eine Silikon-Backmatte) 1 cm dick aufstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und danach in 2 x 6 cm große Riegel schneiden.

Ganz nach persönlichem Geschmack kann man beliebige Früchte oder Dörrobst und auch andere Nüsse und Kerne verwenden.


Nährwert pro Stück
Energie: 328 kcal
Eiweiß: 7,5 g
Kohlenhydrate: 49,2 g
Fett: 10,9 g
Broteinheiten: 4 BE
Eisen: 2,8 mg
Ballaststoffe: 3,9 g
Cholesterin: 0 g

 

Kochen & Küche März 2014



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Haselnußbäumchen

Kochen & Küche Dezember 2002


Buchweizenauflauf mit Fruchtgrütze-Guss

Der nussige Geschmack des Buchweizens harmoniert ausgezeichnet mit der säuerlichen Kirsch-Grütze. Wer keine Grütze zur Hand hat, kann den Auflauf mit Obstmus oder auch einfach mit Kompott und evtl. mit etwas Schlagobers genießen!


Schokolade aus rohen Kakaobohnen

Selbst gemachte rohe Schokolade.


Brombeer-Streuselkuchen

Ein saisonaler, saftiger Kuchen mit leckeren Streusel.


Grießflammeri mit Früchten

Kochen & Küche Juni 2001


Zimteis mit Ingwer-Schokolade-Sauce

Weihnachtliche Nachspeise.


Birnenkompott

Wer keinen Dampfgarer hat, kann das Kompott auch im Backofen im Wasserbad bei 120 °C ca. 30 Minuten ab dem Siedebeginn (erkennbar am Aufsteigen von Bläschen im Glas) einkochen.


Hollerblütenomelett mit Erdbeerragout

Palatschinken gefüllt mit einem Erdbeer-Holunderblüten-Ragout. Frühlingshaftes Dessert oder eine süße Hauptspeise.