Honigpunsch

Selbstgemachte Köstlichkeiten

Zutaten:

Zutaten:

¼ l Wasser

100 g Honig

2 Orangen (unbehandelt)

1 Zitrone (unbehandelt)

250 g Honig

1 l Wasser

3 Orangen

1 Zitrone

½ l Schwarzer Tee stark

¼ l brauner Rum (38%ig)


Zubereitung

In einem Kochtopf werden ¼ l Wasser und 100 g Honig so lange für den Honigpunsch erhitzt, bis die Lösung einmal aufkocht. Die unbehandelten Orangen und die Zitrone werden ganz fein geschält (es sollten keine weißen Schalenteile dabei sein), die Schalen in den heißen Sud gegeben und das Ganze zugedeckt zur Seite gestellt.

 

In einem größeren Topf erhitze man 1 l Wasser, 250 g Honig und den Saft von 3 Orangen sowie einer Zitrone. Dazu kommen der ½ l Schwarztee, ¼ l Rum und schlußendlich die schon bereitete Honiglösung, aus der man zuvor die Orangen- und Zitronenschalen entfernt hat.

 

Den Honigpunsch gut durchmischen und heiß servieren!

 

Es gibt ferner Punsch-Variationen mit Erdbeeren, Ananas und anderen Früchten. Meiner Meinung nach gehört aber zum "richtigen" Pusch immer der Geschmack von Orangen!



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weiße Schokolade mit Lucuma, Haselnuss und Vanille

Glutenfrei, vegan, lactosefrei, cholesterinarm!


Schnelles Dattelmus

Das Dattelmus kann als Zuckerersatz verwendet werden, oder direkt verzehrt werden.


Johannisbeer-Apfel-Smoothie

Smoothie mit Johannisbeeren und Äpfeln


Rotweinessig

Würziger Rotweinessig zum Selbermachen.


Mango Maracuja Smoothie

Eine fruchtige Erfrischung für wärmere Tage!


Rotweingrog

mit Weinbrand


Eierpunsch

Mitbringsel für Weihnachten.