Huchenfilet auf Weintrauben-Sauerkraut

Kochen und Küche Oktober 2013

Zutaten:

für 4 Portionen
100 g blaue Weintrauben
1 Schalotte
1 EL Butter
500 g Sauerkraut
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe,
klein geschnitten
1 Prise Kristallzucker
125 ml Weißwein
Olivenöl
4 Huchenfilets
à ca. 150 g, entgrätet
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(ca. 35 Min., Garzeit ca. 15 Min.)
Weintrauben waschen, verlesen und halbieren, wenn nötig entkernen, Schalotte schälen und klein schneiden.
Butter in einer geeigneten Kasserolle schmelzen, Schalotte zugeben und glasig dünsten.
Sauerkraut unter fließendem kaltem Wasser in einem Sieb waschen und abtropfen lassen, in die Kasserolle geben, umrühren, Lorbeerblatt, Knoblauch und Kristallzucker unterrühren, mit Weißwein ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Die Weintrauben zugeben und wenn nötig mit etwas Suppe oder Wasser aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.
Olivenöl in einer geeigneten Pfanne erhitzen, Huchenfilets auf der Hautseite mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite im Öl anbraten, einen Deckel daraufgeben und ca. 3 Minuten bei geringer Hitze fertig braten.
Das Weintrauben-Sauerkraut auf Tellern anrichten, Fisch daraufsetzen und heiß servieren.

Als Beilage passen Brat- oder Rösterdäpfel.

Nährwert je Portion
Energie: 458 kcal
Eiweiß: 32,1 g
Kohlenhydrate: 6,5 g
Fett: 31,0 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Ballaststoffe: 4,9 g
Cholesterin: 78,1 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Beiriedschnitte mit Zwiebel-Kartoffelpüree

Kochen & Küche Oktober 2003


Hühnerkeulen auf Pilzen und Kohl

Kochen & Küche September 2005


Schweinsmedaillons im Kohlmantel

Kochen & Küche Mai 2004


Spieße vom Goldbarsch

Kochen & Küche Juni 2002


Rindsmeisel im Salzteig

Kochen & Küche August 2004


Kümmelrippchen in süßsaurer Sauce

Kochen & Küche August 2001


Gefüllte Paprikaschoten

Kochen & Küche September 2004